Qualität

Das CWS Stoffhandtuch setzt Maßstäbe für einen wertigen Waschraum.

Schmetterlinge auf einer aus Stoffhandtuchrollen gemachten Kischblüte

Unser Fullservice im Mietpaket

Der Waschraum gilt als heimliche Visitenkarte eines Unternehmens. Je gepflegter und wertiger seine Ausstattung, desto besser der Eindruck von Ihrer Unternehmensmarke insgesamt. Spender in solider Qualität, passend zum Ambiente ausgewählt, vermitteln auf den ersten Blick Niveau. Die gute Erfahrung, den Komfort eines Stoffhandtuchs genießen zu können, entscheidet schließlich. Die Wertschätzung, die der Besucher darin erfährt, gibt er Ihrem Unternehmen wieder.

Keine schmutzigen Überraschungen

Im Rahmen des zertifizierten Qualitätsmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 9001: 2008 werden die Prozesse kontinuierlich überwacht. Alle Produkte sind internen Qualitätstests, externen Feldtests und Dauertests unterzogen. Für unsere nach strengen Qualitätskriterien ausgewählten Zulieferer gelten nicht nur die öffentlich-rechtlichen Bestimmungen der EU und Schweiz, sondern auch unser Code of Conduct für Lieferanten. Dieser schreibt unter anderem die Einhaltung von Umweltauflagen, geregelte Arbeitszeiten und Entlohnung entsprechend den nationalen Gesetzen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie ein Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit vor.

Der Design Plus Award powered by ISH

Preisgekröntes Design

Für das innovative Design in Verbindung mit energieeffizienter Technik und Nachhaltigkeit hat die Spenderlinie ParadiseLine Stainless Steel von CWS die Auszeichnung Design Plus powered by ISH 2013 erhalten.

Die Puls X Awards

2011 wurde CWS-boco mit dem Plus X Award, dem weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle ausgezeichnet. Die Spenderlinie CWS ParadiseLine erhielt Auszeichnungen in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Funktionalität und Ökologie. Zusätzlich verlieh die Jury der CWS ParadiseLine als beste Waschraumausstattung das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2011“.

Der reddot design award

Die CWS ParadiseLine erhielt 2009 das Qualitätssiegel „reddot“ in der Kategorie Produktdesign. Als Kriterien für die herausragende Designqualität gelten unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit.

Der CMS Purus Award

Der CMS Purus Award gilt als „Oscar“ der Facility-Management-Branche. Der Designpreis der Messe Berlin GmbH wird für die Aussteller der Messe „Cleaning. Management. Services.“ (CMS) ausgeschrieben. 2009 erhielt CWS die Auszeichnung.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Es muss nicht immer puristisches Weiß sein. Wenn Sie in Ihren Waschräumen Farbe ins Spiel bringen wollen, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die CWS ParadiseLine bietet Ihnen eine bunte Auswahl an Panels in modernen Farben.

Die CWS Pardise Line Spenderlinie
Der activewhithe Dry Slim mit Schmetterlingen

Oder sollen Ihre Panels ganz individuell gestaltet sein? Ihr Unternehmen kann damit sein Corporate Design in den Waschräumen konsequent fortsetzen oder Kernbotschaften vermitteln. Mit Ihrem Bild und Text nach Wunsch angefertigt, können Sie die Panels der Stoffhandtuchspender sogar für Ihre Werbekampagnen nutzen. Entdecken Sie die CWS ParadiseLine Individual als ungewöhnlichen Werbeträger – mit herausragenden Beachtungswerten: Auf Augenhöhe platziert, garantiert die Zeit des Händetrocknens eine hohe Wahrnehmung für Ihre Werbung.

Der Stainless Stell Stoffhandtuchspender mit einem Schmetterling

Stoff verpackt in elegantem Edelstahl

Überall dort im Einsatz, wo besonders hohe Anforderungen herrschen. Ob in der extrem designorientierten Gastronomie und Hotellerie, ob in speziellen Hygienebereichen wie in Lebensmittelverarbeitungsbetrieben und Küchen oder in Waschräumen mit Vandalismusgefahr wie z. B. in Fußballstadien und Diskotheken.

Jeder Spender der CWS ParadiseLine Stainless Steel ist wegen seiner zeitlosen Ästhetik hervorragend kombinierbar mit vielen anderen Materialien und Farben. Der matt gebürstete, rostfreie Edelstahl ist weitestgehend unempfindlich gegen Fingerabdrücke und seine porenfreie Oberfläche trägt zum hohen Hygienestandard bei. Für die ParadiseLine Stainless Steel wird der Edelstahl mit höchster Präzision zu qualitativ hochwertigen, robusten, langlebigen Spendern verarbeitet.

Hände trocknen mit Stoffhandtüchern in den 60er Jahren

Mehr als 50 Jahre Produktreife

Der erste CWS Stoffhandtuchspender kam 1958 auf den europäischen Markt. Das mit Mikroprozessor ausgerüstete Gerät etablierte CWS bereits 1976; im selben Jahr wurde übrigens der allererste Apple Computer in einem Holzgehäuse vorgestellt. 2009 führt CWS-boco den ersten Stoffhandtuchspender mit Flachbildschirm ein und bringt damit Videos in Waschräume. Europaweit werden heute pro Jahr rund 28,5 Millionen Stoffhandtuchrollen in den CWS-boco Wäschereien gewaschen, aufbereitet, kommissioniert und ausgeliefert.