Händetrocknen für die Umwelt

Aktiver Naturschutz dank Stoff

CWS Stoffhandtücher sind nicht nur für Ihre Hände eine saubere Sache. Auch die Umwelt profitiert von dem Mehrwegprodukt. Die Rollen werden nach der Nutzung nach höchsten Hygienestandards gewaschen und trocknen so im Laufe ihres Lebens unzählige Hände.

Eine ca. 35 m lange Stoffhandtuchrolle

  • bietet ca. 110 Handtuchportionen pro Einsatz,
  • wird bis zu 100-mal gewaschen
  • und dient damit bis zu 11.000-mal zum Händetrocknen. 
Stoffhandtuchrollen für die Umwelt

Eine Stoffhandtuchrolle ersetzt im Laufe ihres Lebenszyklus bis zu 22.000 Papiertücher.1 Ca. 90 % der alten Rollen werden als Rohmaterial für Putzlappen und Wischmopps wiederverwendet.

Umweltstudie lobt Stoffhandtücher

Jeder kann die Umwelt schützen, überall – auch im Waschraum: durch den Griff zur Stoffhandtuchrolle anstatt zu Papier. Dies belegt eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung2 im Auftrag des Wirtschaftsverband Textil Service e.V. (WIRTEX) und des Europäischen Verbandes der Textilservice Betriebe (ETSA).

Stoffhandtuchrollen erzeugen 95% weniger Abfall als Frischfaserpapier. Verglichen mit Recyclingpapier verursachen die Rollen aus Stoff 95,4% weniger Abfall – eine jeweils rund 20-mal geringere Menge.

studie-umweltbilanz-stoff-papier-vergleich-abfall-rgb.jpg
Vergleich Energieverbrauch Papier und Stoff

Stoffhandtuchrollen erfordern 48% weniger Energie als Frischfaserpapier. Im Vergleich zu Recyclingpapier sind es 40% weniger.

Stoffhandtuchrollen haben ein 29% geringeres Treibhauspotenzial als Frischfaserpapier. Gegenüber Recyclingpapier sind es sogar 43% weniger.

Vergleich Treibhauspotenzial Stoff und Papier
Auswahl Ergebnisse Umweltbilanz Stoff und Papier

Verglichen wurden zudem Luftverschmutzung, Sommersmogbildung, Wasserverbrauch sowie Versauerungs- und Überdüngungspotenzial von Böden.

Insgesamt erzielt das Stoffhandtuchsystem bei sieben von acht untersuchten Indikatoren bessere Umweltwerte als Recyclingpapier, bei sechs von acht als Frischfaserpapier. Für die Studie wurden neben Rohstoffanbau und Produktion auch Nutzung und Wiederaufbereitung sowie Entsorgung bzw. Recycling der drei Handtrocknungsmaterialien erfasst.

Der Blaue Engel krönt unsere Zertifikate

Die CWS Stoffhandtuchsysteme aller Spenderlinien wurden mit dem renommierten Umweltzeichen Blauer Engel3 nach RAL-UZ 77 ausgezeichnet. Weil CWS Stoffhandtuchsysteme die Ressourcen schützen, abfallmindernd und weniger gewässerbelastend sind.

Blauer Engel Logo
Textiles Vertrauen Logo

Darüber hinaus sind CWS Stoffhandtuchrollen nach Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert und eingestuft in die Produktklasse 2 (Produkte mit Hautkontakt). Die Bewertung des Oeko-Tex®-Zertifikats besagt: Die humanökologische Qualität der Textilien hat umso strengere Anforderungen zu erfüllen, je intensiver der Hautkontakt des Produkts ist.

[1] Ausgehend von ca. 100 Waschzyklen einer „CWS Slim-Rolle“, die rund 110 Portionen pro saubere Rolle liefert, legt man eine Verwendung von 2 einfachen Papierhandtüchern mittlerer Art und Güte je Händetrocknung zugrunde.
[2] Quelle: LCA of mechanical hand-drying systems: A comparison of cotton and paper towels, thinkstep 2016.
[3] Blauer Engel: Gilt für die Landesgesellschaften CWS-boco Deutschland GmbH, CWS-boco BeLux N.V., CWS Nederland B.V., CWS-boco Suisse SA, CWS-boco Italia S.p.A., CWS-boco Ireland Ltd.

Die Studie zum Download