CWS-boco setzt Erfolgskurs fort

Zahlen & Fakten

Die CWS-boco Gruppe setzte im Geschäftsjahr 2016 ihren Erfolgskurs fort. Der Umsatz lag mit 800 Mio. Euro um 3 Prozent über dem des Vorjahres.

Die CWS-boco Gruppe steigerte im Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz um 3 Prozent. Der Wert von 800 Mio. Euro liegt 21 Mio. über dem Umsatz von 2015. Mit 77 Mio. Euro im operativen Ergebnis konnte CWS-boco zudem erneut wachsen und liegt 3 Mio. Euro über dem Vorjahr.

Das Unternehmen plant, mit dem am 15. Dezember 2016 zwischen Haniel und Rentokil Initial geschlossenen Joint Venture, seine Marktposition weiterhin zu stärken. CWS-boco arbeitet ferner intensiv an der Digitalisierung seiner Produkte und Serviceleistungen. So stellte CWS etwa „smartMate“ vor, ein System zur Vernetzung von Waschraumspendern, das ständig Informationen zu Funktionsfähigkeit, Füllständen und Nutzerfrequenz überträgt.

CWS-boco setzt auch auf den Ausbau neuer Geschäftsfelder. Mit „loovio by CWS“ bietet das Unternehmen nicht nur die hochwertige Ausstattung sondern auch den kompletten Betrieb öffentlicher Waschräume. Nutzern stehen so gegen ein geringes Entgelt hygienische Kundentoiletten nach höchsten Hygienestandards zur Verfügung.