Zwischenreport 2016

CWS-boco Nachhlatigkeit Zwischenreport 2016

Der neue Zwischenbericht 2016 der CWS-boco Gruppe im Bereich Nachhaltigkeit zeigt, wie sich das Engagement des Unternehmens in den neun umsatzstärksten Landesgesellschaften im Jahresverlauf 2015 entwickelt hat. Gemäß dem Motto „Handle with care“ konnten wir wieder signifikante Meilensteine erreichen.
 

Report-Highlights

Hier die wichtigsten Informationen:

  • Nachdem vor zwei Jahren noch 439 Waschräume das Umweltzeichen ecoilet tragen durften, waren es 2015 bereits 2.098.
  • 2015 waren 79% der Servicefahrer mit der Routenoptimierungsapp „Optimize My Day“ (OMD) ausgestattet. Dadurch sparte CWS-boco über 1,2 Millionen Kilometer ein.
  • Die Dauer der durchschnittlichen Kundenbeziehungen konnte auf 12,9 Jahre  gesteigert werden.
  • Die Zahl der Handtuchspender, die im Schweizer Upcycling-Center zur Weiterverarbeitung ankamen, stieg 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent.
  • Der Einkauf von Bio-Baumwolle für die Produktherstellung stieg 2015 um 12 Tonnen, ein Plus von 59%.

Seit 2013 dokumentiert CWS-boco alle wichtigen internationalen Kennzahlen in einem detaillierten Corporate Responsibility (CR)-Bericht – und ist damit so transparent wie kein anderes Unternehmen in der Branche.